Insights

Key_German_Labor_and_Employment_Law_SOCIAL

Arbeitsrecht 2019/2020: Was war wichtig? – Was wird wichtig?

Der Beginn des neuen Jahres ist ein guter Zeitpunkt, um die wichtigsten Entwicklungen im Arbeitsrecht im Jahr 2019 und die kommenden Themen des Jahres 2020 zu betrachten. In Bezug auf 2019 sollten Personalabteilungen über neue Gerichtsentscheidungen informiert sein - befristete Arbeitsverträge, Arbeitszeiterfassung, die berüchtigte Zwei-Wochen-Frist für fristlose Kündigungen und mehr Flexibilität bei Bonusklauseln für Vorstandsmitglieder.

In 2020 gibt es einen neuen Mindestlohn sowie Änderungen im Bereich des Einwanderungsrechts und beim Schutz von Hinweisgebern. Darüber hinaus hat die Große Koalition noch einige Reformen auf der arbeitsrechtlichen Agenda.  

Jones Day publications should not be construed as legal advice on any specific facts or circumstances. The contents are intended for general information purposes only and may not be quoted or referred to in any other publication or proceeding without the prior written consent of the Firm, to be given or withheld at our discretion. To request reprint permission for any of our publications, please use our “Contact Us” form, which can be found on our website at www.jonesday.com. The mailing of this publication is not intended to create, and receipt of it does not constitute, an attorney-client relationship. The views set forth herein are the personal views of the authors and do not necessarily reflect those of the Firm.

 
*We use cookie to deliver our online services. Details of the cookies and other tracking technologies we use and instructions on how to disable them are set out in our Cookies Policy. By using this website you consent to our use of cookies.