Dubai

(T)971.4.709.8484

(F)971.4.709.8499

Die Geschäftsbeziehungen von Jones Day, die in den letzten 20 Jahren im Zusammenhang mit einer Vielzahl von Projekten in Saudi-Arabien und dem Nahen Osten gewachsen sind, führten schließlich wie selbstverständlich zur Eröffnung unseres Büros in Dubai im Jahre 2009. Durch seine Lage im Herzen des Dubai International Financial Centre (DIFC) befindet sich unser Büro in den Vereinigten Arabischen Emiraten in einer strategisch günstigen Position in diesem zunehmend aktiven Weltwirtschaftszentrum, um nicht nur den Bedürfnissen unserer Mandanten im Nahen Osten bei ihren internationale Transaktionen und Aktivitäten schneller und effektiver gerecht zu werden. sondern auch bei ihren Geschäftsangelegenheiten und Investitionen in der Golf-Region.

Unsere in Dubai ansässigen Anwälte verfügen über herausragende und umfassende internationale Erfahrung in den Bereichen Mergers & Acquisitions, Kapitalmarktrecht, Private Equity, Energierecht, Finanzwesen, Immobilienrecht so­wie Prozessführung und Schiedsgerichtsbarkeit. Als wesentlicher Teil des „One Firm Worldwide“-Netzwerks von Jones Day, das mehr als 2.500 Anwälte auf vier Kontinenten umfasst, bieten wir unseren Mandanten im Nahen Osten nicht nur einen internationalen Aktionsradius sondern auch lückenlosen Zugang zu umfangreichen juristischen Ressourcen, wo immer diese weltweit benötigt werden.

*We use cookie to deliver our online services. Details of the cookies and other tracking technologies we use and instructions on how to disable them are set out in our Cookies Policy. By using this website you consent to our use of cookies.