MichelLehmann

Associate

Frankfurt + 49.69.9726.3939

Michel Lehmann berät schwerpunktmäßig im deutschen und internationalen Steuerrecht. Er unterstützt und berät insbesondere bei nationalen und internationalen Unternehmenssteuerfragen, M&A-, Private Equity- und Immobilientransaktionen sowie Umstrukturierungen.

Vor seinem Wechsel zu Jones Day sammelte er mehrere Jahre Erfahrung in verschiedenen renommierten internationalen Kanzleien in Frankfurt und London.

Michel Lehmann ist seit 2023 Mitglied unserer New Lawyers Group (NLG). Die NLG bietet unseren neuen Anwälten die Möglichkeit, verschiedene Praxisbereiche und Arbeitsweisen kennenzulernen, bevor sie sich auf eine bestimmte Praxis festlegen. Die Mitglieder der NLG können sich während ihres ersten Jahres bei Jones Day auf ein bestimmtes Fachgebiet konzentrieren, gleichzeitig aber auch Einblicke in andere Praxen sammeln.

Erfahrung

  • Spark Networks obtains chapter 15 recognition of first-ever cross-border restructuring under German StaRUGJones Day represented Spark Networks SE in the first-ever cross-border restructuring under the recently enacted German restructuring law ("StaRUG") and chapter 15 of the U.S. Bankruptcy Code involving over $100 million of funded debt issued by a U.S.-based credit fund and guaranteed by other German and U.S. entities.
  • WEG acquires industrial electric motors and generators business from Regal Rexnord CorporationJones Day advised WEG S.A. in the $400 million acquisition of the industrial electric motors and generators business of Regal Rexnord Corporation.
  • Société Générale sells Société Générale Equipment Finance's (SGEF) activitiesJones Day is advising Société Générale in the sale of the professional equipment financing businesses operated by Societe Generale Equipment Finance (SGEF) to Groupe BPCE.