Seite drucken | Email Page

Überblick

Überblick

Seit der Gründung im Jahr 1893 ist unsere Kanzlei mit den Bedürfnissen unserer Mandanten auf heute mehr als 2.500 Anwälte weltweit gewachsen. Damit ist Jones Day eine der größten und geographisch am breitesten aufgestellten Kanzleien. Wir zählen etwa die Hälfte der Fortune 500 Unternehmen zu unseren Mandanten.

Unser Erfolgsrezept lautet: 

  • Fokussierung auf die Bedürfnisse unserer Mandanten 
  • Breite Abdeckung aller relevanten Praxisbereiche an allen Standorten 
  • Nahtlose Zusammenarbeit der einzelnen Praxen national und grenzüberschreitend 
  • Teamorientierung 
  • Das “One Firm Worldwide”-Prinzip

Die Zufriedenheit unserer Mandanten mit unseren Leistungen wird durch die Ergebnisse von Umfragen zum Thema Client Service bestätigt. So erzielte Jones Day im Jahr 2017 erneut den ersten Platz bei einer entsprechenden Umfrage der BTI Consulting Group unter den Rechtsabteilungen der Fortune 1000 Unternehmen.

Viele unserer Praxisbereiche erhalten regelmäßig sehr gute Beurteilungen. So werden in der Ausgabe des Chambers Global Guide für das Jahr 2017 z.B. die Bereiche Kartell- und Wettbewerbsrecht, Restrukturierung, Internationale Gerichts- und Schiedsverfahren, Gewerblicher Rechtsschutz und M&A, sowie 125 unserer Anwälte als weltweit führend bezeichnet. Unser Praxisteam Mergers & Acquisitions behauptet sich schon seit dem Jahr 2000 auf dem ersten Platz in der Kategorie "Anzahl der weltweiten Transaktionen“ in den Ranglisten von Thomson Reuters und von Bloomberg.

Entscheidend für den Erfolg von Jones Day ist die Bereitschaft unserer Mandanten, sich regelmäßig vertrauensvoll an uns zu wenden und sich dabei auf das volle Spektrum unserer Expertise und auf unsere weltweite Präsenz zu verlassen. Das stetige Wachstum in der Bandbreite und Komplexität der Rechtsberatung, die wir auf Wunsch unserer Mandanten erbringen, ermöglicht es uns wiederum, talentierte Anwälte anzuziehen und in unser Team aufzunehmen. Dadurch werden noch bessere Leistungen für unsere Mandanten ermöglicht.

Das Prinzip der Wirtschaftlichkeit erfordert es, dass wir unsere Leistungen effektiv und effizient erbringen – hierzu sehen wir uns gegenüber unseren Mandanten und unseren Mitarbeitern verpflichtet. Wir erreichen dies durch Konzentration auf die Werte, die wir über mehr als hundert Jahre entwickelt haben und deren zentraler Bestandteil die optimale Betreuung unserer Mandanten ist.