Seite drucken | PDF | Email Page

Brüssel

Anschrift

Rue de la Régence, Regentschapsstraat 4
1000 Brussels, Belgium
(T) +32.2.645.14.11
(F) +32.2.645.14.45
Ortszeit
AM
PM

PARTNER-IN-CHARGE

Sébastien Champagne 
Office Administrative Partner
(T) +32.2.645.15.20
schampagne jonesday.com 

To view current lawyer opportunities: click here
 

Das Brüsseler Büro von Jones Day liegt strategisch günstig im Herzen der Europäischen Union. Es bietet eine große Bandbreite an Beratungsdienstleistungen, um nationale und internationale Mandanten bei Verhandlungen im Rahmen der komplexen EU-Gesetzgebung sowie im Umgang mit nationalen Regelwerken in Belgien, Europa und weltweit zu unterstützen. Seit seiner Gründung im Jahr 1989 hat sich das Büro zu einer der größten Niederlassungen von in Brüssel ansässigen US-amerikanischen Kanzleien entwickelt.

Das breitgefächerte Angebot an unsere Mandanten umfasst das Wettbewerbsrecht der EU und ihrer Mitgliedsstaaten (Fusionsgenehmigungen, staatliche Beihilfen, Kartelle und Missbrauch von Marktbeherrschung); Netzsicherheit, Persönlichkeitsrechte und Datenschutz (einschließlich Datenschutzprüfungen und internationaler Datentransfer); branchen-spezifische regulatorische Fragestellungen in den innovativen Bereichen der Biowissenschaften (darunter Pharmazeutika, Ernährung und Kosmetik); Umwelthygiene und Sicherheit (einschließlich der europäischen Chemikalienverordnung REACH, der WEEE- und der RoHS-Richtlinien); außerdem den internationalen Handel und die nationale Sicherheit (einschließlich EU- und WTO-Handelsrecht). Wir vertreten Mandanten regelmäßig vor europäischen und nationalen Gerichten sowie bei EU- und nationalen Regulierungsbehörden.

Das Brüsseler Büro verfügt außerdem über umfassende Erfahrungen bei internationalen Transaktionen (M&A, Joint Ventures, neuen Investitionsvorhaben), in Unternehmens- und Handelsangelegenheiten, in den Bereichen Kapitalmärkte, Projekte und Infrastruktur, Prozessführung und Schiedsgerichtsbarkeit, Immobilien, Steuerplanung und Unternehmensstrukturierung sowie Arbeitsrecht. Wir verfügen außerdem über fundierte branchenspezifische Kenntnisse bei Konsumgütern, elektronischer Kommunikation, Verfahrenstechnik und Medien, Energie und erneuerbaren Energien, Finanzdienstleistungen und Transport (Automobil, Luftfahrt und Schiene).

Das Büro in Brüssel verkörpert das Grundprinzip von Jones Day „One Firm Worldwide“ und bietet unseren Mandanten den Vorteil eines nahtlosen Zugangs zu den weltweiten Ressourcen der Kanzlei. Unsere Anwälte sind in unsere globale Organisation mit mehr als 575 Anwälten in zehn Wirtschaftszentren in Europa und über 2.500 Anwälten weltweit eingebunden.

In den letzten Jahren ist das Brüsseler Büro in einer Reihe von Praxisbereichen beständig gewachsen. Es führt Anwälte aus unterschiedlichen Rechtssystemen auf der ganzen Welt zusammen, die alle über eine solide Basis und Expertise in Brüssel verfügen. Unsere Anwälte aus den Bereichen Regulierung, Transaktionen und Prozessrecht werden von Chambers und in anderen Rankings jedes Jahr als führende Spezialisten gewürdigt. Das Brüsseler Büro ist außerdem der Hauptsitz des Praxisbereiches Kartell- und Wettbewerbsrecht von Jones Day in Europa mit etwa 40 Anwälten in acht Städten.